Zirkus-Festival

Das berühmteste Zirkus-Festival der Welt

seit--nzer.jpgDas Wohl ungewöhnlichste und bekannteste Festival in der Zirkuswelt dürfte das „internationale Zirkusfestival“ an der Cote d'Azur sein. Im Jahre 1974 wird das Festival von Fürst Rainier von Monaco ins Leben gerufen. Und findet jedes Jahr im Januar im berühmten Zirkuszelt „Monaco-Fontvieille“ statt. Dort treffen sich die besten Artisten der Welt um im Wettstreit den berühmten Oskar den „goldenen Clown“ zu gewinnen.

Die Artisten erhalten in Monte Carlo die Chancen ihr Können unter einer fachkundigen Jury vorzustellen. Man kann hier getrost von einer Weltmeisterschaft der Artisten reden die eine Vielfalt von circensischer Höchstleistungen zeigen. Eigens für dieses Zirkus-Festival werden jedes Jahr von den Artisten fantastische Nummern kreiert die dann dort aufgeführt werden. Am Anfang des Zirkus-Festivals, waren vor allem europäische Darbietungen die das Programm prägten. Dazu kamen immer wieder Special-Acts aus den vereinigten Staaten und der damaligen Sowjetunion. Später aber wurde das Programm des Zirkus-Festivals mehr und mehr von koreanischen und chinesischen Artisten bestimmt.

Die erste avantgardistische Nummer kam, 1992, aus Canada vom Cirque du Soleil, welcher dann auch so gleich den goldenen Clown gewann. Damit wurde auch das Programm vielfältiger in dem man nun Tradition und Moderne miteinander vermischt.

Die Jury und der Höhepunkt des Zirkus-Festival

Liu_im_Zircus.jpgDie Entscheidung wer die Preise: Goldener Clown, Silberner Clown oder Bronzener Clown gewinnt, bestimmt eine internationale Jury des Zirkus-Festivals. Ehemals war Fürst Rainier Präsident dieser Jury, welcher heute, nach seinem Tod Fürst Albert II. ist. Vizepräsidentin ist Prinzessin Stephanie, sie ist die Nachfolgerin von Fürstin Gracia die bis zu ihrem Tod 1983 das Amt ausübte. Prinzessin Stephanie meinte in einem Interview, dass sie dafür Sorgen will, dass dieses Festival weiterhin im Sinne ihres Vater Fürst Rainier weitergeführt wird. Es gibt 4 Wettbewerbe worin die Sieger gewählt werden. Die Sieger gestalten dann den alljährlichen Höhepunkt des Festival, genannt die Preisträgergala.
Ebenso gibt es noch eine unabhängige Kinderjury, die ihre eigene Preise hat und vergibt