Circus Renz

Wie alles begann

Circus_Herman_Renz.jpg1842 wurde der Circus Renz von Ernst Jakob Renz, damals königliche Kommissionsrat, gegründet. Ernst Renz der mit 8 anderes Geschwister aufwuchs wurde schon früh auf durch seine Eltern, die beide Seiltänzer waren, beeinflusst. Anfänglich gab es bei ihm Pferdepantomimen mit akrobatischen Einlagen zu sehen. Später, bis heute, haben sich 3 Bereiche im Circus Renz ihren Platz gefunden. Tierdarbietungen, Clownerien und Artistik. Mit Begeisterung wurden die Vorstellungen sowohl von Pferdekenner, Militär als auch normale Bürger aufgenommen. Bis jetzt ist der Cirkus Renz der Bevölkerung treu geblieben, in dem sie sich bemühen für alle Schichten etwas zu bieten. Renz verstand es schon früh durch die ständige Änderungen der damaligen Industrialisierung seinen Zirkus dem anzupassen. Als der Nationalismus aufkam arbeiteten im Circus verschiedene Nationalitäten und Rassen nebeneinander. Was heute noch durch ein Sprachwirrwarr verschiedenen Sprachen, ebenso der Toleranz zueinander typisch ist im Circus Renz. Als es noch die Kleinstaaterei in Deutschland gab, war es schwieriger durch widrige Zollschranken ein größeres Unternehmen aufzubauen, was aber Ernst Renz nicht abgeschreckt hat es trotzdem zu tun. Und dadurch auch mit dem Circus im Ausland Gastspiele durchzuführen.

Ehrung an den Begründer16833197_16fc561b96.jpg

Der Circus trägt seit 1987 den Zusatz Universal. 3 Jahre später beantragte Universal Circus Renz zum 100. Todestag von Ernst Renz eine Sonderbriefmarke des Begründers Cirkus Renz.
 Die Bundespost würdigte ihn für die kulturelle Leistung mit einer Gedenkmarke am 12. März 1992. Die Renz Sondermarke wurd im Spielzelt in Heilbronn offiziell vom Bundespostministerium durch Herrn Staatssekretär Frerich Görts an den Universal Circus Renz  übergeben. Im selben Jahr organisierte der Universal Circus Renz eine Jubiläumsausstellung mit dem Titel „Ernst Jakob Renz 1815-1892“. Hinzu kam, dass der Universal Cirkus Renz das erste deutsche Circuspostamt ist, welche 2 Sonderstempel führt. Auch wurde zum erstenmal ein Managenkünstler auf diese Art geehrt.