Der Kinderzirkus

KinderzirkusWas ein Kinderzirkus ist wird auf dieser Seite  vorgestellt. Ein Kinderzirkus ist eigens dafür gedacht, dass Kinder Erfahrungen sammeln können wie es als Zirkusartist ist. Der Zeck des Ganzen ist ein pädagogischer. Darin wird Kindern und auch Jugendlichen die Möglichkeit gegeben ihr eigenes Können aber auch die Grenzen kennen zu lernen.

Da ein Kinderzirkus zumeist in der Umgebung eines Zirkus stattfindet, haben Kinder einen einfacheren Einstieg ihre Fantasien und Kreativität freien Lauf zu lassen. Was in einer natürlichen Umgebung schwieriger ist wird in einer Zirkuswelt (Kinderzirkus) einfacher. Dadurch haben Kinder die Chancen ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken. Vor allem akrobatische Aktivitäten stehen hierbei im Vordergrund. Man darf allerdings den Kinderzirkus nicht mit einer Zirkusschule verwechseln. In einer Zirkusschule werden die zukünfigen Akrobaten nicht nur auf den harten Alltag eines Zirkuslebens vorbereitet sondern sie müssen dort täglich trainieren um ihren zukünftigen Tätigkeiten, als Clown z.B., zu bewältigen. Ein Kinderzirkus trifft man man meistens bei den Winterquartieren der verschiedenen (festen) Standorte der Zirkusse.

Kinderzirkus - Projekte

Derzeit gibt es in Deutschland 200 verschiedene Projekte die in den Kinderzirkussen stattfinden. Jugendämter, Vereine, Schulen und Verbände kooperieren immer mit einem Kinderzirkus, um die Lernmöglichkeiten zu erweitern. Oftmals wird ein Projekt gestartet in dem Kinder und Jugendliche ein vollständiges Zirkusprogramm erstellen und auch ausführen. Dazu gehört ebenso das Organisatorische und die Zusammenarbeit und natürlich auch Kinderzirkusakrobatische Leistungen die gelernt werden wollen. Darin kann jedes Kind zeigen worin er seine Stärken und Talente hat. Was auch dazu führt, dass Kinder, die relativ schwache Leistungen in der Schule haben, in solchen Projekten das einbringen können was ihnen liegt. Damit bekommen sie Anerkennung und ein Selbstwertgefühl, was sie dann wiederum motiviert mehr machen zu wollen. Ebenso erleben Kinder, dass sie gemeinsam etwas vollbringen und es dabei auf Zuverlässigkeit, Vertrauen und Teamfähigkeit ankommt.

Bekannte Kinderzirkusse

In Deutschland gibt es 2 bekannte Kinderzirkusse. Der Kinderzirkus Zirkus der Phantasie, worin Kinder lernen können wie man z.B. joungliert um dies später dem Publikum zu zeigen. Und der Kinderzirkus Pinxetti, der als einer der wenigen Kinderzirkus gefährdete Nutztiere beherbergt und in dem sogar Kinder und Schulen Urlaub machen können.

Kommentare

Kinder- und Jugendzirkus

Ein weiterer sehr bekannter Zirkus fehlt bisher noch. Der Circus Pimparello gehört ebenfalls zu den größten Zirkussen in Deutschland.  Angeboten werden dort Schullandheime, Zirkusfreizeiten für Kinder, Familienfreizeiten, Schulungen für Jugendliche zum Zirkustrainer und wöchentliches Training für Jugendliche.